10 Gründe warum jedes Kinder programmieren sollte

Wenn wir unsere Kinder auf akademischen und beruflichen Erfolg vorbereiten wollen, sollte jedes von ihnen programmieren lernen. 

Programmieren für Kinder hilft nicht nur, ihre Mathematik- und Schreibfähigkeiten zu verbessern, sondern vermittelt ihnen auch wertvolle Fähigkeiten im Leben und schließlich im Berufsleben. 

Es gibt verschiedene Gründe, warum es wichtig ist, Programmieren zu lernen und warum Programmieren von klein auf in den Schulen gelehrt werden sollte. Je früher Kinder programmieren lernen, desto besser sind ihre Chancen auf Erfolg.

Hier sind 10 Gründe, warum jedes Kind programmieren sollte:

1.Programmieren hilft Kindern, effektiv Probleme zu lösen

Computer zu verstehen und die Grundlagen des Programmierens zu erlernen, hilft Kindern, ein Verständnis dafür zu entwickeln, wie Dinge funktionieren. Es lehrt sie auch, wie Software-Ingenieure Mathe verwenden, um Probleme auf logische und kreative Weise zu lösen. 

Computer zu verstehen und die Grundlagen des Programmierens zu erlernen, hilft Kindern, ein Verständnis dafür zu entwickeln, wie Dinge funktionieren. Es lehrt sie auch, wie Software-Ingenieure Mathe verwenden, um Probleme auf logische und kreative Weise zu lösen. 

Dies ist ein wichtiger Grund dafür, dass Programmieren in den Schulen gelehrt werden sollte, damit Kinder diese Fähigkeiten schon in jungen Jahren erlernen.

Die Fähigkeit, Probleme zu lösen, ist ein Charakterzug, der im Leben im Allgemeinen nützlich ist. Wir alle wollen, dass unsere Kinder hervorragende Problemlöser werden, damit sie alle Widrigkeiten, die ihnen begegnen, überwinden können. 

Das Erlernen von Programmieren gibt Kindern die Chance, diese Art von Fähigkeiten zu erlernen, während sie jung sind, und es kann ihnen auf dem Weg ins Leben helfen. Dies ist einer der großen Gründe, warum es wichtig ist, Programmieren zu lernen.

2. Programmieren fordert Kinder heraus und steigert ihr Durchhaltevermögen

Wenn Kinder Programmieren lernen, entwickeln sie die Fähigkeit, nach einem Misserfolg wieder auf die Beine zu kommen. 

Wenn Kinder Programmieren lernen, entwickeln sie die Fähigkeit, nach einem Misserfolg wieder auf die Beine zu kommen. 

Sie lernen, dass Scheitern nicht unbedingt etwas Schlechtes ist, sondern oft sogar etwas Positives sein kann, weil es als Lernchance dient. Dies ist einer der wichtigsten Gründe, warum Kinder programmieren sollten, da sie schnell lernen, dass das „Debuggen“ des eigenen Codes den halben Spaß ausmacht.

Wenn man scheitert und es erneut versucht, kann man aus seinen Fehlern lernen. Coding gibt Kindern die Möglichkeit, es immer wieder zu versuchen, bis sie Erfolg haben und das gewünschte Ergebnis erzielen.

3. Programmieren lehrt Kinder eigenständig zu denken

Lernen Kinder zu programmieren, müssen sie  eine vage Idee nehmen und ihre Kreativität nutzen, um sie in etwas Effektives zu verwandeln. 

Lernen Kinder zu programmieren, müssen sie  eine vage Idee nehmen und ihre Kreativität nutzen, um sie in etwas Effektives zu verwandeln. 

Wenn die erste Lösung nicht funktioniert, versuchen sie eine andere. Wenn diese nicht funktioniert, versuchen sie es erneut, bis das Problem gelöst ist. 

Programmieren hilft dabei, eine kreative  Art des Denkens zu entwickeln und genau diese Art der Denkfähigkeit, ist gefragter denn je.

4. Programmieren ist die Zukunft

Schauen wir uns den Weltmarkt an, wird deutlich, dass Programmieren eine wichtige Fähigkeit ist, um am schnell voranschreitenden Wandel teilzunehmen.

Schauen wir uns den Weltmarkt an, wird deutlich, dass Programmieren eine wichtige Fähigkeit ist, um am schnell voranschreitenden Wandel teilzunehmen.

Es gibt eine zunehmende Anzahl von Unternehmen, die auf Programmier*innen angewiesen sind, nicht nur im Technologiesektor.

Ein Kind, das Programmieren lernt, hat im Leben den Vorteil, dass ihm in Zukunft mehr Beschäftigungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen, ganz gleich, für welche Branche es sich entscheidet, sei es der Technologiesektor, das Finanzwesen, der Einzelhandel, das Gesundheitswesen oder andere. 

5. Programmieren zeigt Kindern, wie spaßig Mathematik sein kann

Programmieren ist die Sprache der Mathematik. Kannst Du Dir vorstellen, dass Programmierung in jeder Schule unterrichtet wird? 

Programmieren zu lernen beinhaltet viele Fähigkeiten, darunter das Organisieren und Analysieren von Daten. 

Programmieren zu lernen beinhaltet viele Fähigkeiten, darunter das Organisieren und Analysieren von Daten. 

Kinder können ihre mathematischen Fähigkeiten beim Programmieren ausbauen, ohne es überhaupt zu merken. Indem sie ihre Logik- und Rechenfähigkeiten einsetzen, während sie etwas Eigenes erschaffen, kann Mathe interessanter werden und mehr Spaß machen.

6. Lernen war nie spaßiger!

Wenn Du Deinem Kind sowohl etwas Spaßiges, als auch Lehrreiches schenken möchtest, ist Programmieren lernen genau das Richtige.

Wenn Du Deinem Kind sowohl etwas Spaßiges, als auch Lehrreiches schenken möchtest, ist Programmieren lernen genau das Richtige.

Wie Du gesehen hast, gibt es einige Gründe warum Coding wichtig ist, aber einer der Hauptgründe ist, den Kindern eine Herausforderung zu geben und dabei Spaß zu haben!

Kinder werden verschiedene Fähigkeiten lernen und mit der Praxis, gewinnen sie einige wichtige Fähigkeiten fürs Leben. Während des noch Spaß zu haben, klingt zu schön, um wahr zu sein?

Fazit 

Warum ist es also so wichtig, dass Kinder Programmieren lernen?

Wir sind einige gute Gründe durchgegangen, warum Prgrammiern nicht nur für Kinder, sondern für jeden wichtig zu lernen ist. 

Wenn Du ein Kind hast, gib Sie ihm die Möglichkeit, über Technologie und die Art und Weise, wie Computer funktionieren, zu lernen.

Das gibt Deinem Kind sicherlich einen Vorteil im Leben geben. Das Erlernen von Codes, während es jung ist, bereitet es bestens  auf eine erfolgreiche Zukunft vor.

Deshalb schau am besten noch jetzt unsere verschiedenen Kurse an und frag dein Kind, welcher Kurs am spannendsten klingt: Zu unseren Kursen.

Doch bevor Du Dich dafür entscheidest, dass deine Kinder Programmieren lernen wollen, lies unbedingt unseren „Programmieren lernen für Kinder-Ratgeber

Quellen und weiterführende Links

  • https://www.zeit.de/digital/internet/2019-08/computer-medienerziehung-programmieren-kinder-technologie?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F
  • https://www.derstandard.de/story/2000072385589/warum-programmieren-fuer-kinder-so-wichtig-wie-schreiben-ist
  • https://t3n.de/news/lumma-kolumne-kinder-361939/
  • https://www.welt.de/kaufberatung/technik/article209241877/Robotik-fuer-Kinder-Kindern-spielend-das-Programmieren-beibringen.html
Vorheriger Beitrag
Programmieren lernen für Kinder – Der ultimative Ratgeber 2021
Nächster Beitrag
Die 5 besten Programmer-und Robotik Spielzeuge für die ganze Familie
Menü