Lego Programmieren: Der Lego WeDo Meisterbauer-Kurs

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten mit denen Kinder Programmieren lernen können. Eine Möglichkeit, die sich bewährt und als spaßig erwiesen hat, ist das Programmieren mit Lego Robotern. Was das Programmieren mit Lego so besonders macht, ist die einfache Programmiersprache für Kinder. Die Programmierung erfolgt über eine intuitive Drag & Drop Software, mit der die Kinder ihren Roboter zum Leben erwecken können.

Der Lego WeDo-Meisterbauer– Kurs ist eine Fortsetzung unseres Anfängerkurs für Lego WeDo.

Warum Lego Roboter so hervorragend sind, damit Kinder Programmieren lernen und wie wir ein Leben auf dem Mond simulieren, erfährst Du in diesem Blog.

Lego Roboter Programmieren 

Nichts fasziniert Kinder im jungen Alter mehr, als Dinge mit der eigenen Fantasie zum Leben zu erwecken. 

In dem Kinder Lego Roboter programmieren, lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf.

Frage einfach mal dein Kind, wie es sich seinen idealen Roboter vorstellt. Mit dieser Frage wird dein Kind vor Fantasie sprudeln. Genau diesen Funken von Tatendrang entfacht Lego WeDo bei Kindern.

Lego Roboter programmieren greift die intrinsische Motivation bei Kindern auf, schöpferisch tätig zu werden. 

Lego WeDo ist aber viel mehr als nur ein Robotik-Baukasten, mit denen Kinder Teile zusammenstecken und Befehle an einem Tablet ausführen.

In dem Kinder einen Lego Roboter programmieren wird ihr Gespür für Logik und Intuition geschärft. Kinder erkennen beim Programmieren lernen, wie ihre kreativen Ideen in unzählige Möglichkeiten umgesetzt werden können.

Viele Eltern denken, wenn Kinder Programmieren lernen sei das vergeudete Zeit am Bildschirm. Ganz zu schweigen davon, dass ihre Kind womöglich schon genug Zeit am Bildschirm verbringen.

Programmieren für Kinder, ist keine vergeudete Bildschirmzeit 

Viele Eltern denken, wenn Kinder Programmieren lernen sei das vergeudete Zeit am Bildschirm. Ganz zu schweigen davon, dass ihre Kind womöglich schon genug Zeit am Bildschirm verbringen.

Roboter programmieren ist keine vergeudete Zeit am Bildschirm.

Wenn dein Kind am Computer, Tablet oder einem anderen Gerät das Programmieren lernt, ist das keine vergeudete Zeit vor einem Bildschirm. Vielmehr ist es eine aktive und entwicklungsfördernde Tätigkeit. Sie fördert nach und nach andere zukunftsorientierte Fähigkeiten.

Nicht ohne Grund sind wir der festen Überzeugung, dass jedes Kind programmieren lernen sollte.

Besonders Mädchen sollten sich dieser vielversprechenden und spaßigen Tätigkeit widmen, da sie hier deutlich unterrepräsentiert sind.

Die einfache Programmiersprache für Kinder: Lego WeDo

LEGO Education-Roboter sind beliebte Lernmittel, damit Kinder programmieren lernen können. Sie entwickeln nicht nur ihre Fähigkeiten, mechanische Strukturen zu entwerfen und technische oder wissenschaftliche Probleme zu lösen, sondern bieten ihnen auch Programmierwerkzeuge, um das rechnerische Denken zu schulen. 

Lego WeDo ist die einfachste Programmiersprache für Kinder.

LEGO WeDo ist eine Robotik-Hardware- und Software-Plattform, die speziell für Kinder im Kindergarten bis zur zweiten Klasse entwickelt wurde. Wie andere LEGO Education Produkte folgt es den 4 C’s – Connect to a story, Construct a model, Contemplate its function, and Continue improving its design.

Was wir so an an LEGO WeDo lieben, abgesehen davon, dass es taktil und fesselnd ist, ist, dass es Kinder ermutigt, beim Lösen von Problemen durchzuhalten. Als Lehrer oder Eltern gibt es keine größere Genugtuung als ein Kind, das die Faust in die Luft reckt, wenn es endlich sieht, wie die Anstrengungen seiner Arbeit vor seinen Augen nachgebildet werden.

Roboter programmieren im Lego WeDo Meisterbauer-Kurs

Im Lego WeDo Meiserbauer-Kurs programmieren Kinder selbstgebaute LEGO Roboter zum Leben. Sie erforschen und konstruieren in einer spielerischen und freien Lernumgebungen grundlegende Konzepte des MINT-Bereichs.

Das Erlernen von Naturwissenschaftlichen Themen war noch nie so kinderleicht – dank des LEGO WeDo Roboterbausatz. 

Im folgenden Video siehst Du, wie das Roboter Programmieren in unserem Kurs aussieht:

Fazit

Lego WeDo ist zweifelsohne einer einfachsten Einstiegsmöglichkeiten für Kinder, um mit dem Programmieren bzw. Robotik zu beginnen.

Klingt das spannend? Um den bestmöglichen Einstieg in das Programmieren lernen für Kinder zu ermöglichen, empfehlen wir unseren Ratgeber zu lesen. Dort gehen wir auf alle relevanten Fragen im Bezug Programmiersprachen für Kinder, die allgemeine Relevant der Programmierung und wie man den richtigen Einsteig in die Programmierung gewährleistet.

Darüber hinaus solltest Du unbedingt unsere Kursübersicht an oder  dich für einen kostenlosen Schnupperkurs anmelden, um direkt Praxiserfahrung zu sammeln. – wir freuen uns auf Dich!

 

Vorheriger Beitrag
5 einfache Tipps zum effektiven und schnellen Erlernen von JavaScript [für Anfänger]
Nächster Beitrag
Die 3 besten Programmiersprachen für Kinder
Menü