Robotik für Kinder – Darum ist es sinnvoll Robotik zu lernen

Robotik für Kinder ist ein wichtiger Bestandteil der MINT-Bildung (Bildungsprozesse in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik).  Mit Robotik lernen Kinder Programmieren, Entwerfen und ihren eignen Roboter zu bauen. Dadurch eignen sie sich wichtige Fähigkeiten an, die prägend für ihre Zukunft sind.

Leider sind sich noch viel zu wenige Eltern darüber im Klaren, was für eine vielversprechende Möglichkeit Robotik für ihre Kinder darstellt: Robotik ist ein Ventil für die Kreativität und den jungen Verstand von Kindern.

Umso wichtiger ist es, dass Eltern ihre Kinder früh genug fördern und beibringen ihre eigenen Roboter zu programmieren und bauen.

Im Folgenden gehen wir auf die wichtigsten Gründe ein, weshalb sich Kinder näher mit Robotik befassen sollten, um zukünftig ihre eigenen Roboter bauen zu können.

Warum sollen Kinder Roboter programmieren lernen?

Robotik lernen ist ein wertvolles Werkzeug, das Kinder inspiriert, kreativ um die Ecke zu denken. Roboter bauen macht nicht nur Spaß, sondern fördert kognitive Fähigkeiten wie kritisches Denken und Problemlösungsfähigkeit. Nicht ohne Grund ist Robotik ein fester Bestandteil der MINT-Bildung.

Robotik lernen ist ein wertvolles Werkzeug, das Kinder inspiriert, kreativ um die Ecke zu denken. Roboter bauen macht nicht nur Spaß, sondern fördert kognitive Fähigkeiten wie kritisches Denken und Problemlösungsfähigkeit. Nicht ohne Grund ist Robotik ein fester Bestandteil der MINT-Bildung.

Einen Roboter zu bauen und mit Programmierung zum Leben zu erwecken ist der Traum eines jeden wissensdurstigen und abenteuerlustigen Kindes.

Der Bau eines Roboters stärkt das Vertrauen und Durchhaltevermögen von Kindern. Durch Versuch und Irrtum lernen Kinder, wie ihre Ideen zu echten Dingen werden und Gestalt annehmen.

Für manche Eltern mag das nach reinem Zeitvertreib klingen, doch Robotik ist ein pädagogisches Goldstück

Dieser einzigartige Erschaffungsprozess  gibt Kindern das Gefühl, dass sie etwas Positives zur Welt um sie herum beitragen können.

Lernen Kinder Roboterprogrammierung, verbessern sich folgende Fähigkeiten:

Lrenen Kinder Robotik, verbessert sich ihre Problemlösefähigkeit und kreatives Denken.

Logisches Denken und digitale Medienkompetenz –  Kinder analysieren Probleme Schritt für Schritt und interpretieren Daten, um zu passenden Lösungen zu gelangen. Dieser Prozess verschärft ihr logisches Denken und bringt ihnen bei Medien als Hilfsmittel zu nutzen. 

Kreativität – Roboter bauen lernen setzt der Kreativität von Kindern keine Grenzen. Die Vielzahl an umsetzbaren Modellen regt den kreativen Denkprozess an.

Zusammenarbeit und Kommunikationsfähigkeit – Robotik lernen ist am besten im Kurs. Die Zusammenarbeit erfolgt  in kleinen Gruppen, wodurch ein enger und direkter Austausch stattfindet. Die Kinder teilen ihre Ideen unmittelbar miteinander und gelangen gemeinsam zu kreativen Lösungen. Der Findungsprozess einer Lösung in einer Gruppe, fördert die Fähigkeit zusammenzuarbeiten und sich zu verbalisieren. 

Grundverständnis für Programmierlogik – Dank intuitiver und kinderleichter Robotik-Programmiersoftwares wie bspw. Lego WeDo 2.0, erlernen Kinder das Programmieren spielerisch und lebendig.

Anhand dieser vielseitigen Fähigkeiten, wird Robotik’s Wert für Kinder sehr deutlich.

Daraus resultiert die Frage: Wie lernen Kinder am besten Roboter zu programmieren?

Die Antwort ist einfach: In einem Robotik Kurs!

Der beste Weg Roboterprogrammierung zu lernen: Robotik Kurs

Das besondere an einem Robotik Kurs ist die Lebendigkeit und kinderleichte Begreifbarkeit, mit der Kinder Roboter bauen und Programmieren lernen.

Kinder lernen am besten Robotik, in einem Robotik Kurs. Das besondere an einem Robotik Kurs ist die Lebendigkeit und kinderleichte Begreifbarkeit, mit der Kinder Roboter bauen und Programmieren lernen.

In einem Robotik Kurs finden sich Kinder wieder, die ihr gemeinsames Interesse am Programmieren mit Robotern, Experimentieren und Tüfteln teilen.

Es entsteht eine besondere Lernatmosphäre mit einer gesunden Fehlerkultur. Ideen und Lösungen werden gemeinsam gefunden. Niemand wird auf der Strecke gelassen.

Das beste an einem Robotik Kurs ist: Für Ausrüstung wird gesorgt!

Dadurch sparen sich die Kursteilnehmer hohe Anschaffungskosten für einen Programmierroboter oder ein Tablet.

Robotik Kurs in Frankfurt

Du kommst aus dem Umkreis Frankfurt und dein Kind möchte lernen Roboter bauen und programmieren lernen? Perfekt! Dann heißen wir euch herzlich im Robo-Studio willkommen!

Das erwartet dein in unserem Lego Wedo Robotik Kurs:

Im Robo-Studio lernen Kinder spielerisch Programmieren. Unser vielseitiges Kursangebot holt jedes Kind dort ab, wo es gerade steht. Egal wie alt oder erfahren es ist!

Wir bieten einen Robotik Kurs an, in dem wir Kinder ab 5 Jahren mit Lego Wedo und Lego Mindstorms spielerisch heranführen.

Online Robotik Kurs  – LegoWedo und Mindstorms

Dein Kind interessiert sich für Robotik, möchte lernen ihn zu bauen und programmieren ABER kommt nicht aus Frankfurt? Kein Problem! Wir bieten unsere Robotik Kurse auch online und deutschlandweit an!

Mit dieser Software arbeiten wir in unserem online Robotik Kurs:

Kinder können in unserem online Robotik spannende Experimente erwarten.

Über die EV3 Software steuern sie ihren eigenen virtuellen Lego Mindstorms Roboter und lösen damit knifflige Programmier Aufgaben. 

Mit der einfachen und intuitiven EV3 Programmiersoftware können Kinder problemlos ihren virtuellen Roboter zum Leben erwecken.

Zum Kurs.

Möchte dein Kind nicht an einem Robotik Kurs teilnehmen und stattdessen auf eigene Faust mit einem Roboter programmieren lernen – empfehlen wir folgende Programmierroboter:

Roboter zum Programmieren lernen für Kinder

Möchten Kinder selber Robotik lernen, stehen ihnen eine Vielzahl von Programmierrobotern zur Verfügung.

Möchten Kinder selber Robotik lernen, stehen ihnen eine Vielzahl von Programmierrobotern zur Verfügung.  Hier ist eine Aufzählung der besten Roboter für Kinder

Hier ist eine Aufzählung der besten Roboter für Kinder:

Wonderworkshop Dash –  Wonder Workshops Dash ist eine super Programmier-Roboter für Kinder ab 6 Jahren. Dash hilft, technisches Wissen für alle Altersgruppen zugänglich zu machen und bietet Erweiterungspakete, damit Dash mit den Fähigkeiten Ihres Kindes wachsen kann. Dash ist sprachaktiviert und navigiert Objekte. Dash hilft mit seinen 5 kostenlosen Programmier-STEM-Apps, selbstbewusste digitale Kompetenzen bei Kindern zu schaffen.

Lego Mindstorms Ev3 – Lego Mindstorms Ev3 verbindet die Liebe zum Lego mit Robotik. Mit diesem Bausatz können Kinder ab 10 Jahren ihren ganz eigenen Roboter bauen und programmieren.

Das Set besteht aus 601 Teilen, mit denen 17 verschiedene Roboter gebaut werden können. Das ist toll, wenn Ihrem Kind eine Konfiguration zu langweilig wird – es kann sie einfach gegen ein ganz neues Spielzeug austauschen. Einmal zusammengebaut, können Sie den Roboter mit der kostenlosen App steuern.

Sphero BB-8 Droid – Nicht lässt das Herz eines jungen Wissenschaftlers / einer jungen Wissenschaftlerin, schneller schlagen als die faszinierende Welt von Star-Wars. Hier ist eine kleine Version  BB-8-Droide.

Diese kleinere Version des beliebten Droiden ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Er kann von jedem iOS- oder Android-Gerät aus programmiert werden. Zu den Funktionen gehören holografische Videos, die von seinem eingebauten Kamerasensor angezeigt werden, sowie eine lernfähige Persönlichkeit.

Fazit

Robotik für Kinder ermöglicht es, MINT-Konzepte in einer praxisnahen Umgebung zu erlernen.

Viel wichtiger, als das Aneignen von zukunftsrelevanten Fähigkeiten mit Robotik ist aber der Spaß und die Freude.

Denn bei der  Robotik für Kinder geht es vor allem um die Freude, etwas Neues und Unvorhergesehenes zu erschaffen, die Spannung, ob es sich als funktionstüchtig erweisen wird, die Aufregung, die eigenen Gedanken und Vorstellungen in greifbare Realität umgesetzt zu sehen, und den zuversichtlichen Glauben an den eigenen Fortschritt.

Haben wir das Interesse an Robotik geweckt?

Dann schaue dir unbedingt unser Kursangebot an!

Vorheriger Beitrag
Scratch – Die bekannteste Programmiersprache für Kinder [FAQ]
Nächster Beitrag
Online Feriencamps für Kinder in Deutschland (Vor-und Nachteile)
Menü