Online Feriencamps für Kinder in Deutschland (Vor-und Nachteile)

Ferien sind immer eine unvergessliche und zauberhafte Zeit für jedes Kind. Während den Ferien entstehen die schönsten Geschichten und Abenteuer – insbesondere dann, wenn man in einem Feriencamp war!

Um mit dem Wandel der Zeit voranzuschreiten, haben Kinder in Deutschland die Möglichkeit, die Vorzüge eines Feriencamps  auch online wahrzunehmen.

Im Folgenden gehen wir auf die Vor-und Nachteile von Online Feriencamps in Deutschland ein.

Vorab, wollen wir erläutern, warum Online Feriencamps überhaupt in Frage kommen:

Warum online Feriencamps?

Feriencamps oder Ferienlager für Kinder und Jugendliche aus Deutschland, sind das Highlight der Schulferien! Damit Kinder die Vorzüge von Feriencamps ortsunabhängig wahrnehmen können, gibt es online Feriencamps, auch virtuelle Feriencamps genannt.

Feriencamps oder Ferienlager für Kinder und Jugendliche aus Deutschland, sind das Highlight der Schulferien! Damit Kinder die Vorzüge von Feriencamps ortsunabhängig wahrnehmen können, gibt es online Feriencamps oder auch virtuelle Feriencamps genannt.

Online Feriencamps  sind eine hervorragende Möglichkeit, um Kinder aus ganz Deutschland sinnvoll während den Ferien zu beschäftigen – ohne dass sie dafür ihr zu Hause verlassen müssen.

Besonders zur aktuellen Covid-Situation sind online Feriencamps gefragter denn je:

Zum einen sparst du die die zeitaufwändige Anfahrt.

Alles was für ein online Feriencamp benötigt wird, ist eine stabile Internetverbindung und ein Computer/Laptop mit einer Webcam.

Zum anderen kann sich dein Kind (masken-)frei in den eigenen vier Wänden bewegen.

Was sind Vorteile von online Feriencamps?

Die Vorteile von online Feriencamps sind vielseitig und beziehen sich sowohl auf das Zeit sparren, als auch Flexibilität uvm..

Die Vorteile von online Feriencamps sind vielseitig und beziehen sich sowohl auf das Zeit sparren, als auch Flexibilität uvm..

Stelle dir vor, dein Kind könnte während der Ferien von zu Hause aus, an den spannendsten Freizeit-Aktivitäten teilnehmen?

Alles was es dafür benötigt, ist ein Computer mit einer stabilen Netzverbindung und eine Webcam!

Genau das ermöglichen online Feriencamps. Ferienfreizeit-Aktivität für dein Kind, in den eigenen vier Wänden!

Mit online Feriencamps in Deutschland, sparst du nicht nur Zeit (Anfahrt), dein Kind kann auch ein viel größeres Angebot an Aktivitäten wahrnehmen. Schließlich ist es an keinen Ort gebunden.

Hinzukommt, dass dein Kind dank der online Feriencamps Kinder aus ganz Deutschland – wenn nicht sogar Österreich und Schweizkennenlernen kann!

Nun zu den Nachteilen.

Was sind die Nachteile von online Feriencamps?

Die Nachteile von online Feriencamps liegen unter anderem, in ihrer physischen Einschränkung, da sie „nur“ online gehalten werden und nicht vor Ort.

Die Nachteile von online Feriencamps liegen unter anderem, in ihrer physischen Einschränkung, da sie "nur" online gehalten werden und nicht vor Ort.

Was für das eine Kind einer super Beschäftigung ist, kann für das andere Kind belastend sein: Freizeit in den eigenen vier Wänden.

Pausiert die Schule aufgrund der Ferien, sehnen sich viele Kinder nach einem Tapetenwechseln. Insbesondere dann, wenn der Schulunterricht von zu Hause aus abgehalten wurde oder das Zimmer als Hausaufgaben-Ort diente.

Umso schwieriger kann es Kindern dann fallen, die Ferien erneut zu Hause zu verbringen. Sonst kommt das Gefühl auf, dass die Decke auf den Kopf fällt.

Ein weiterer Nachteil ist, dass online Feriencamps nicht gleichzustellen sind, mit physischen Erlebnissen vor Ort.

Soziale Interaktionen und Abenteuer sind nun mal am Schönsten, wenn sie unmittelbar erlebt werden und nicht zwangsläufig vor dem Bildschirm.

Wie lässt sich das Problem nun lösen, um den Maximalen Nutzen aus online Feriencamps zu ziehen?

Das Beste aus online Feriencamps in Deutschland machen

Wir sind der festen Überzeugung: Es liegt immer in unserer Hand, unvergessliche Momente zu kreieren. Deshalb sind online Feriencamps so gut, wie wir es zu lassen.

Wir haben ein Paar konkrete Vorschläge, damit online Feriencamps zu einem unvergesslichem Erlebnis für dein Kind werden: Eine Gruppenerfahrung - Damit dein Kind nicht alleine ist, während es am online Feriencamp teilnimmt, empfehlen wir, dass es sich in kleinen Gruppen zusammentut und sich gemeinsam anmeldet. Dadurch wird das virtuelle Feriencamp zu einer Gruppenerfahrung.

Wir haben ein Paar konkrete Vorschläge, damit online Feriencamps zu einem unvergesslichem Erlebnis für dein Kind werden:

Eine Gruppenerfahrung – Damit dein Kind nicht alleine ist, während es am online Feriencamp teilnimmt, empfehlen wir, dass es sich in kleinen Gruppen zusammentut und sich gemeinsam anmeldet. Dadurch wird das virtuelle Feriencamp zu einer Gruppenerfahrung.

Frischer Tapetenwechsel – Wer sagt, dass online Feriencamps hinter geschlossenen Türen und in den eigenen vier Wänden stattfinden müssen? Richte deinen Kind eine abwechslungsreiche Lernecke ein, wo es am Feriencamp teilnimmt. Wie wäre es auf der Garten-Terrasse im Freien oder im Wohnzimmer?

Naschpausen – Da es keine Möglichkeit gibt dein Kind mit Essen zu versorgen und gemeinsame Pausen einzulegen, ist es umso wichtiger, dass es regelmäßig mit Brainfood versorgt wird. Wir empfehlen dir, deinem Kind ausreichend Proviant und Wasser zur Verfügung zu stellen, damit es während des gesamten online Feriencamps versorgt bleibt.

Fazit

Online Feriencamps in Deutschland, sind die Antwort für alle Eltern, die eine sinnvolle Beschäftigung für ihre Kinder (während der Ferien) suchen.

Besonders zur aktuellen Covid-Situation, ermöglichen sie Kindern Freizeitspaß, ohne gesundheitliche Risiken.

Die Nachteile und Grenzen von online Feriencamps sind überschaubar und können mit smarten Tipps überwunden werden, damit sie zu einem unvergesslichen Erlebnis für Kinder werden.

Haben wir dein Interesse für (online-) Feriencamps geweckt? Dann besuche unbedingt unsere Feriencamps!

🚀 Zu den Feriencamps

Vorheriger Beitrag
Robotik für Kinder – Darum ist es sinnvoll Robotik zu lernen
Nächster Beitrag
Der ultimative Instagram-Ratgeber für Anfänger (2021/2022)
Menü