Roblox – Was du über die online Spieleplattform wissen musst

Spricht man von den beliebtesten online Spielen für Kinder, denktst du sicherlich im ersten Moment an Fortnite oder Minecraft. Doch es gibt eine weitere online Spielplattform, die in kürzester Zeit zur Weltbekanntheit gelangt ist. Die Rede ist von Roblox.

Roblox hat mehr als 100 Millionen monatliche Nutzer und gewinnt immer mehr Herzen von abenteuerlustigen und programmierdurstigen Kindern.

Was genau hat es  mit Roblox – der weltweit größten Spiele-Plattformen für Kinder im Internet, auf sich? Wie lernen Kinder mit Roblox umzugehen? Ist Roblox unbedenklich für Kinder unbedenklich und was sollten Eltern bei der Nutzung beachten?

Im Folgenden liefern wir die wichtigsten Informationen und alles, was du über Roblox wissen solltest.

Für Eltern, die sich ein Bild von Roblox machen wollen, bieten wir hier die wichtigsten Informationen auf einen Blick.

Was ist Roblox?

Roblox ist eine Videospiel- und Entwicklungsplattform, die auf den meisten mobilen Geräten, Konsolen und PCs verfügbar ist. Sie wurde im Jahr 2006 gegründet.

Bei Roblox handelt sich nicht um ein einzelnes Spiel, sondern um eine Sammlung von mehr als 50 Mio. Spielen, die alle von seiner Spielergemeinschaft erstellt wurden. Du kannst dir Roblox wie Youtube vorstellen: Es ist eine riesige Bibliothek von „nutzergenerierten Inhalten“, aber in diesem Fall sind die Inhalte Spiele und nicht Videos.

In diesem Video erfährst du mehr darüber, was Roblox genau ist:

Aufgrund des niedlichen Designs der Plattform und den grenzenlosen Freiheiten, die sie den Spielern bietet, hat sich Roblox zu einem absoluten Hit unter Kindern entwickelt. Die Pandemie war regelrecht ein Katalysator für das Wachstum von Roblox, da Erwachsene nach alternativen Einkommensmöglichkeiten in der Entwicklung suchten und Kinder zu Hause festsaßen und Spiele spielten. Diese Kräfte kombinierten sich und schufen den Giganten, der Roblox heute ist.

Was macht Roblox so besonders?

Was Roblox einzigartig macht, ist seine unternehmenseigene Entwicklungsplattform. Anstatt den Spielern die Möglichkeit zu geben, Levels innerhalb des Spiels zu erstellen, müssen die Entwickler ein separates Entwicklungstool auf Mac oder PC verwenden. Sobald der Inhalt bei Roblox eingereicht wurde, kann er auf verschiedene Weise monetarisiert werden.

Was Roblox so besonders macht ist, dass es eine riesen online Plattform ist.

Roblox’s Chief Business Officer, Craig Donato, beschreibt Roblox wie folgt:

Wir sind kein Unternehmen, das viel Marketing betreibt. Der erste Weg, wie jemand von unserer Plattform erfährt, ist, dass er von einem Freund zum Spielen eingeladen wird. Und der zweite Weg ist, dass sie Leute auf YouTube spielen sehen. Es ist also ein sehr organisches Phänomen.

Ein weitere Grund für die Beliebtheit von Roblox, ist Freiheit und nicht vorhandene Struktur der Spiele. Uneingeschränkt sein, ist laut Donato genau das, was die jetzige Generation von Kindern braucht.

Es geht beim Spielen auf Roblox nicht zwangsläufig ums Gewinnen, sondern um das Teilen der Erfahrung.

Wie programmiert man Spiele mit Roblox?

Im Grunde genommen kann jeder ein Spiel oder eine „Spielerfahrung“ (virtuelle Räume) mit Roblox erstellen. Alles was du benötigst ist eine separate Software: Roblox Studio.

Was Roblox einzigartig macht, ist seine unternehmenseigene Entwicklungsplattform. Anstatt den Spielern die Möglichkeit zu geben, Levels innerhalb des Spiels zu erstellen, müssen die Entwickler ein separates Entwicklungstool auf Mac oder PC verwenden. Sobald der Inhalt bei Roblox eingereicht wurde, kann er auf verschiedene Weise monetarisiert werden.

Roblox Studio ist die Schnittstelle, um eigene Welten zu bauen, Spielmodelle zu entwerfen und Objekte in die Datenbank hochzuladen, damit andere Creator sie verwenden können. Darüber kannst du mithilfe von Tutorials und Ressourcen, die speziell von der Roblox Corporation erstellt wurden, deine Roblox Fähigkeiten erlernen bzw. vertiefen.

Laut dem Unternehmen Roblox, sind es mehr als 2 Millionen „Schöpfer“ – also etwa 2 % seiner Spieler.

Doch nicht jeder Roblox Nutzer hat die Ambition ein komplexes Spiel zu erstellen und damit Geld zu verdienen. Für viele Kinder ist das Erstellen eines einfachen Spiels oder eines virtuellen Raums, in dem sie mit Freunden abhängen können, die Grenze ihrer Ambitionen.

Wie kann man mit Roblox Geld verdienen?

Es gibt zwei Wege, um mit Roblox Geld zu verdienen. Der  offensichtlichste Weg, besteht darin, großartige Spiele zu kreieren, die Tausende – oder vielleicht sogar Millionen – von Menschen unbedingt spielen wollen.

Es gibt zwei Wege, um mit Roblox Geld zu verdienen. Der  offensichtlichste Weg, besteht darin, großartige Spiele zu kreieren, die Tausende - oder vielleicht sogar Millionen - von Menschen unbedingt spielen wollen.

Schaffst du es ein Spiel zu entwickeln, Leute dazu bringt, es immer wieder zu nutzen, dann bist auf dem besten Weg, in der Welt von Roblox erfolgreich zu sein. Du kannst nämlich von Nutzern Geld verlangen, damit sie Zugang zu deinem Spiel erhalten.

Bezahlt wird innerhalb der Roblox Plattform mit Robux. Robux ist die Währung von Roblox. Dazu erzähle ich später noch mehr.

Der zweite Weg, um mit Roblox Geld zu verdienen ist mit der Erhebung von Gebühren für Game Passes. Game Passes funktionieren ähnlich wie herunterladbare Inhalte (DLC) für PC-, PS4- und Xbox One-Spiele, die du vielleicht schon gespielt hast

Viele Spiele auf Roblox sind zu konzipiert, dass du einige Robux im Voraus zahlen musst, um Zugang zu Dingen zu erhalten, die das Spiel bequemer oder lustiger machen, aber nicht unbedingt erforderlich sind, um das Spiel tatsächlich zu spielen, da es technisch kostenlos ist.

Falls du denkst, dass es unwahrscheinlich ist, mit einem selbst erstelltem Roblox Spiel erfolgreich zu werden, dann überzeuge dich selbst von den unzähligen Erfolgsgeschichten:

  • Josh Wood
  • Abbie Leigh
  • „Arazhul“

Diese jungen Bekanntenheiten haben Spiele kreiert, mit denen sie nicht nur Hunderttausend User in den Bann gezogen, sondern auch enorme Summen an Geld eingenommen haben.

Was ist Robux?

Robux ist die Währung mit der Roblox sein Geld verdient und seine Entwickler bezahlt. Die Bezahlung erfolgt über ein In-App-Kaufsystem.

Robux ist die Währung mit der Roblox sein Geld verdient und seine Entwickler bezahlt. Die Bezahlung erfolgt über ein In-App-Kaufsystem.

Das besondere an einem In-App-Kaufsystem ist, dass die Nutzer in großen Mengen eine Währung ausgeben, ohne jedes Mal echte Zahlungen zu authentifizieren

Der Wechselkurs für Robux ist einfach – teilen 1 Robux durch 100, um den entsprechenden Dollarbetrag zu erhalten. Während diese Mathematik für Erwachsene einfach ist, verschleiert sie den Wert von Gegenständen für Kindern.

Um regelmäßig Robux zu erhalten, gibt ein Monatsabonnement, das jeden Monat 450 Robux für $4,99 hinzufügt. Es gibt aber auch günstigere Möglichkeiten, mehr Robux zu erhalten, wie z.B. direkt auf der Website zu kaufen oder als Geschenkkarten von Amazon.

Ist Roblox sicher für Kinder?

Bedauerlicherweise hat es Roblox in den meisten Fällen in die Schlagzeilen geschafft, durch negative Berichterstattung: Von virtuellen sexuellen Übergriffen. Während solche Übergriffe keines Weges verharmlost werden sollten, darf man nicht vergessen, dass alle online Aktivitäten mit Sicherheit und Vorsicht zu genießen sind!

Bedauerlicherweise hat es Roblox in den meisten Fällen in die Schlagzeilen geschafft, durch negative Berichterstattung: Von virtuellen sexuellen Übergriffen. Während solche Übergriffe keines Weges verharmlost werden sollten, darf man nicht vergessen, dass alle online Aktivitäten mit Sicherheit und Vorsicht zu genießen sind!

Aus diesem Grund wollen wir an dieser Stelle die Risiken erwähnen:

Kostenpflichtige Inhalte – Während Roblox kostenlos ist, muss man bei vielen Spielen mit Robux bezahlen, um Zugriff auf das Spiel oder andere „Add-ons“ zu erhalten.

Datenschutz – Für Roblox ist eine Registrierung erforderlich, bei der persönliche Daten eingegeben werden.

Interaktionsrisiken – Roblox enthält eine Chat-Funktion,über die sich die NutzerInnen innerhalb der App austauschen. Leider stecken nicht immer hinter den virtuellen Charakteren auch tatsächlich Kinder oder Jugendliche im gleichen Alter.

Wie kann man Roblox sicherer nutzen?

Da Sicherheit immer an erster Stelle steht, gibt es einige Möglichkeiten, wie Eltern gewährleisten können, dass ihr Kind Roblox sicher benutzt.

Da Sicherheit immer an erster Stelle steht, gibt es einige Möglichkeiten, wie Eltern gewährleisten können, dass ihr Kind Roblox sicher benutzt.

Kontoeinschränkung aktivieren – Wenn Eltern zusammen mit ihrem Kind einen Account einrichten, können sie in den Einstellungen unter dem Menüpunkt „Sicherheit“ eine Kontoeinschränkung aktivieren. Ist die Kontoeinschränkung aktiv, können nur noch von Roblox geprüfte Spiele gestartet werden. Außerdem wird die Chatfunktion deaktiviert. Mit aktivierter Kontoeinschränkung steht nur noch eine sehr geringe Zahl von Spielen zur Verfügung. Auf die direkten Kaufaufforderungen hat diese Einstellung keinen Einfluss.

Konto-PIN – In den Einstellungen unter dem Menüpunkt „Sicherheit“ kann ein Konto-PIN erstellt werden. So lässt sich verhindern, dass das Kind die Kontoeinschränkung wieder rückgängig macht. Um eine Konto-PIN einzurichten, müssen Eltern zunächst ihre E-Mail-Adresse mit dem Account verknüpfen.

Aktiver Austausch – Eltern sollten mit ihren Kindern, besprechendass sie keine persönlichen Details über sich preisgeben sollten. Weder in Chatgesprächen noch in der Selbstdarstellung auf ihrem Profil.

Aufklärung – Es ist wichtig, dass Kinder darüber informiert werden, dass viele Spiele das Ziel verfolgen, die Spieler:innen zum Kauf zusätzliche Inhalte zu animieren. Durch den Einsatz der Fantasiewährung Robux, die allerdings für echtes Geld gekauft werden muss, kann es schwerfallen, die wirklichen Kosten abzuschätzen.

Mehr dazu.

Wie kann man am besten Roblox lernen?

Du kannst Roblox auf verschiedene Wege lernen: Entweder alleine oder zusammen in Form eines Kurses. Auf eigene Faust Roblox lernen, kann anfangs überwältigend sein, weshalb wir dir Kurse ans Herz legen.

In beiden Fällen ist es vorteilhaft folgende Schritte umzusetzen:

Roblox installieren

Bevor du mit der Programmierung in Roblox beginnst, musst du den Roblox-Player von der Website herunterladen. Die Installation ist einfach, und die Hardware-Anforderungen sind so, dass fast jeder Computer es reibungslos ausführen kann.

Die Grundlagen des Roblox Studio-Editors

Zuallererst solltest du dich mit der grafischen Benutzeroberfläche vertraut machen. Auf diese Weise startest du deine Spiele über Roblox.

Sobald Sie sich mit dem Look und dem Gefühl vertraut gemacht hast, gibt es ein paar Codierungsgrundlagen, die du  verstehen solltst.

Schaue dir dieses Video an, um dich mit der Benutzerfläche des Roblox Studio-Editiors vertraut zu machen:

Die grundlegenden Spiel-Codes in Roblox

Es gibt ein paar bemerkenswerte Dinge, die du wissen solltest, bevor du dich in die spannende Welt von Roblox stürzt:

Strings – Dies sind die Dinge, die den Text deines Codes enthalten werden. Sie werden durch Apostrophe oder Anführungszeichen eingeklammert oder eingeschlossen.

Tabellen – Dies sind mehr oder weniger Listen, die Indexe von Objekten, Arrays und mehr enthalten.

Zahlen – Hier gibt es nichts Überraschendes, nur Zahlen, wie wir sie alle benutzen. Die gute alte 1, 2, 3.

Variablen – Variablen enthalten die Werte für deinen Code. Sie sind die Dinge, die fast jeden Teil der Programmierung ausmachen.

Funktionen – Funktionen sind verschiedene Arten, auf die dein Code ausgeführt werden kann. Sie können zum Beispiel einmal oder mehrmals ausgeführt werden.

Anweisungen – Hier kommt die Logik ins Spiel. Diese Anweisungen lesen sich wie Ihre grundlegende logische Aussage: „Wenn X wahr ist, dann ist Y falsch. Diese Codierungsgrundlagen verwenden meist ‚then‘, ‚else if‘ und ’nil‘-Anweisungen.

Unser Fazit zu Roblox

Roblox ist ein hervorragender Einstieg für junge Kinder, in die Welt der Spielprogrammierung und Online-Gaming einzusteigen.  Es ermöglicht jungen Programmieren mit einer einzigen Plattform, in die Rolle des Entwicklers und Gamers zugleich zu schlüpfen.

Dank Roblox werden Online-Games greifbarer und zugänglicher für die breite Masse. Die Zeiten von teuren und unattraktiven Games sind vorbei. Auf der vielfältigen Online-Plattform ist für jeden Gamer und Programmierer etwas dabei.

👉🏻 Haben wir dein Interesse am Programmieren geweckt? Dann Schau dir unser Kurs-Programm an und triff uns noch heute, in einer kostenlosen Schnupper-Stunde!

Weiterführende Links und Quellen

Vorheriger Beitrag
Die 3 besten Programmiersprachen für Kinder
Nächster Beitrag
Raspberry Pi – Warum wir den alleskönnenden Mini-Computer so lieben
Menü