Herzlich willkommen zum Live-Online-Programmierkurs für Jugendliche ab 14 Jahren!

In dieser spannenden Lernumgebung bieten aufregende Kurse an, die speziell auf die Bedürfnisse junger Programmierbegeisterter zugeschnitten sind.

Bundeswettbewerb Informatik

Der Bundeswettbewerb Informatik (BwInf) ist eine herausfordernde Plattform, die Jugendliche dazu ermutigt, ihre kreativen Fähigkeiten im Bereich der Informatik zu entfalten. Der Wettbewerb umfasst verschiedene Aufgabenstellungen, die von Algorithmus-Design über Programmierung bis hin zur Lösung realer Probleme reichen. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihr logisches Denkvermögen zu schärfen und ihre Programmierkenntnisse auf die Probe zu stellen.

Dieser Kurse bietet eine interaktive Lernumgebung, in der die Jugendlichen ihre Fähigkeiten unter Anleitung erfahrener Mentoren und Lehrer vertiefen können. Unser Ziel ist es, die Begeisterung für das Programmieren zu wecken und gleichzeitig eine solide Basis für weiterführende Studien oder berufliche Perspektiven zu legen. Nehme teil an unserer aufregenden Reise durch die Welt der Informatik und des Programmierens – wir freuen uns darauf, gemeinsam die faszinierenden Möglichkeiten der digitalen Welt zu entdecken!

14+ Jahre / Onlinekurs

Der Bundeswettbewerb Informatik: Eine Einladung zur Entdeckung der Informatikwelt

Der Bundeswettbewerb Informatik (BwInf) ist Deutschlands führender Wettbewerb für junge Informatikinteressierte. Schülerinnen und Schüler haben hier die Chance, ihr Informatikwissen zu vertiefen und kreative Problemlösungsfähigkeiten zu entwickeln. Der BwInf fordert nicht nur das Anwenden von vorhandenem Wissen, sondern fördert auch das tiefgreifende Verständnis der Informatik. Durch die Bewältigung anspruchsvoller Aufgaben werden analytisches Denken, algorithmische Kompetenzen und Programmierfertigkeiten geschärft. Der BwInf eröffnet Türen zu einer vielversprechenden Zukunft in der IT-Branche und bietet eine einzigartige Gelegenheit, sich in der Welt der Computerwissenschaften zu beweisen.

Der BwInf-Kurs: Informatik vertiefen und brillieren

Im Rahmen des Bundeswettbewerbs Informatik (BwInf) erhalten die Teilnehmer eine umfassende Online-Ausbildung in Informatik. Sie lernen, komplexe Probleme zu analysieren und effiziente Algorithmen zu entwickeln, und das alles bequem von zu Hause aus. Der Kurs umfasst Themen wie algorithmisches Denken, Datenstrukturen und Programmierung. Die Schülerinnen und Schüler werden herausgefordert, innovative Lösungen für realitätsnahe Aufgaben zu finden, und können dabei von überall auf der Welt teilnehmen. Der BwInf bietet zudem die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und von erfahrenen Mentoren zu lernen. Dieser Wettbewerb fördert nicht nur das theoretische Wissen, sondern auch die praktische Anwendung, was eine hervorragende Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft in der Informatik schafft.

Vorbereitung auf Programmier-Wettbewerbe (ab 14 Jahren)

Wettbewerbs-Aufgaben können wir lösen, wenn wir eine breite Auswahl von Algorithmen kennen.  Neben den Basics von Python geht es hier um das Verstehen von Pfadalgorithmen. Beispiel: Wie finde ich den besten Weg durch ein Labyrinth. Anhand von Visualisierungen zeigen wir ihre Arbeitsweise und passen sie verschiedenen Aufgabenstellungen an. 

Samstag
20.04. bis 18.05.24
18 – 20 Uhr

5 Kurseinheiten, je 2h
20.04. / 27.04. / 04.05. / 11.05. / 18.05.24